Reich der Krokodile

3 Uhr nachts. Dröhnender Lärm. Der Zyklon tobt. Stromausfall. Morgens verknitterte Gesichter, verwüstete Wälder, kaputte Dächer, immer noch kein Strom. Aufräumarbeiten statt Dreharbeiten. Studiodrehs sind vorhersehbarer. Der Film über den Kakadu National Park und seine Ureinwohner wird trotzdem toll. Und gewinnt einen TV-Preis. [ZDF/arte]